Der Betrieb wurde 1995 von Adolf Radermacher und Lars Potente im Gewerbegebiet Stolberg-Atsch gegründet, mit dem Ziel, die unterschiedlichen Fähigkeiten und Stärken der beiden Handwerksmeister zu bündeln. Momentan beschäftigt der Betrieb sechs Personen und bildet Lehrlinge aus.

Die Fähigkeit, sowohl traditionelles Handwerk als auch aktuelle Fertigungstechniken zu beherrschen, haben Radermacher und Potente frühzeitig als notwendig erkannt und weiterentwickelt. Mit dieser Vielseitigkeit sind sie in der Lage, Kunden fachgerecht zu beraten, um deren Wünsche individuell umzusetzen.
Kunden aus der Industrie verlassen sich auf die Fachkenntnisse der beiden Meister, wenn es darum geht, sicherheitsrelevante und zeitgemäße Anforderungen an Material und Verarbeitungstechnik zu erfüllen.
Als selbstverständlich gelten Zuverlässigkeit, höchste Qualität und Flexibilität, Tugenden, die man von einem Handwerksbetrieb erwartet und eben bei
Radermacher und Potente findet.